Man. Lymphdrainage
Home 
Profil 
Impressum 
Techniken 
[Manuelle Therapie
[Osteopathie
[KG nach PNF
[KG nach Bobath
[Rückenschule
[Man. Lymphdrainage] 

  

Was ist manuelle Lymphdrainage?

 

Manuelle Lymphdrainage ist eine schonende, mit Händen ausgeführte weiche Gewebsverformung mit geringem Druck an der Hautoberfläche. Diese Technik fördert den Abtransport von Gewebeflüssigkeit 

 

Ziel der manuellen Lymphdrainage

 

  •  ... entstaute Körperregion bei Wasseransammlung (z.B. Knöchel oder Handgelenk)
  • Anregung der Arbeit des Lymphsystems

 

Indikation

 

  • primäres Lymphödem (sogenannte "Elephantenbeine" oder angeboren ständig gestautes Lymphsystem)
  • sekundäres Lymphödem: Schwellungen verschiedener Ursache (nach Unfall oder Operation)
  • nach operativer Tumorentfernung (mit Ausräumung und/oder Bestrahlung der regionalen Lymphknoten)
  • neurovegetative Syndrome (Morbus Sudeck, Migräne, Trigeminusneuralgie)

[Home][Profil][Impressum][Techniken]